Auf dem Christopher-Street-Day am vergangenen Samstag habe ich endlich herausgefunden, warum es in DDR-Gebäuden früher immer so gestunken hat. Es lag am Linoleum! Und das kam so: In der Kinderbastel-Ecke der Schwulen- und Lesben-Party auf dem 17. Juni konnten Groß und Klein Linolschnitte anfertigen. Dumm gefragt, aus was denn das Material bestünde, womit gedruckt wurde, …

weiterlesen