Es lag eine brütende Hitze über dem Land. Das Gras auf den Weiden war von der Sonne versengt, Staub wirbelte auf, sobald der Mähdrescher über Land fuhr. Der Blick ging weit über die kahlgeschorenen Äcker und nur ab und an unterbrach ein einsamer Baum das Bild der landwirtschaftlichen Monotonie. Ich war vor nicht allzu langer …

weiterlesen